Historie

"Wir machen eine Markenkollektion aus dem Markt für den Markt."

Dr. Barbara Lebek

1923 Das Unternehmen wurde von Getrud Lebek in Breslau gegründet.
Anfangs war das Unternehmen auf die Produktion und den Vertrieb von Damenmänteln in Spezialgrößen ausgerichtet. Dabei fertigte Lebek markenlose Damenmäntel und –Jacken.
lebek-logo
1951 erfolgte in Neuss, nach dem vorläufigen Ende des Unternehmens, die erneute Gründung durch den Sohn Hans Lebek. hans-lebek
1957 Sechs Jahre später wurden Verwaltung und Verkauf nach Düsseldorf in das Haus der Konfektion verlegt.
Im gleichen Jahr wurde eine erste Produktionsstätte in Marienberg/Westerwald gegründet.
1967 Der stetige Unternehmenserfolg führte zur Errichtung eines neuen Verwaltungs- und Produktionsgebäudes in Bad Marienberg.
Gleichzeit wurde die Verwaltung von Düsseldorf nach Bad Marienberg verlegt.
lebek-firma-alt
1990 Auch die nächste Generation der Familie Lebek trat in die Firma ein:
Das Unternehmen wird gemeinsam von Hans Lebek und den Geschwistern
Dr. Barbara L. Lebek und Jürgen Lebek als geschäftsführende Gesellschafter geführt.
Der Standort Bad Marienberg wird zum Headquarter des Unternehmens ausgebaut.
lebek-1
1996 Hans Lebek zieht sich ganz aus dem Unternehmen und übergibt seinen Kindern die Unternehmensleitung.  
1997 wird die Marke „Laura Lebek“ für die Kombimode lanciert. laura-lebek
2009 tritt Lebek mit einem neuen Firmenlogo auf. lebek-gross
2013 Pünktlich zum 90-jährigen Firmenjubiläum stieg auch Justus Lebek in die Firma ein, welche er nun in 4. Generation gemeinsam mit seinem Vater Jürgen führt. lebek-lebek
2015 Die LEBEK INTERNATIONAL FASHION GROUP verfügt über 71.193 qm Gewerbefläche mit einer bebauten Fläche von 48.800 qm. lebek-firma-neu
2016 Passend zur Kollektion wird das Firmenlogo modernisiert. barbara-lebek-1